Rheinschule Rees Gemeinschaftshauptschule - Westring 6 - 46459 Rees

Hinweise

Terminplan

 

 


Anmeldeformular an die Schule

(für neue Schüler)

 


telefonische Krankmeldungen Schüler ,

morgens von 7.00h bis 7.30h,

Tel.:  02851 / 966770

Nach den Osterferien

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie evtl. bereits den Medien entnommen haben, starten wir nach den Osterferien mit dem Distanzunterricht, außer für die Abschlussklassen (10er und 9f), erst mal für eine Woche.

Die Klassenlehrer werden am Montag mit ihren Kindern Kontakt aufnehmen und den Stundenplan besprechen.

Mit freundlichen Grüßen

Welz, Konrektor

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 können ein Betreuungsangebot wahrnehmen, dazu muss das Anmeldeformular zur Betreuung eingereicht werden.

 


 

Selbsttest für Schülerinnen und Schüler

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wie aus der Presse zu entnehmen, hat das Schulministerium einen Selbsttest noch vor den Osterferien (falls die Tests rechtzeitig eintreffen) für die Schülerinnen und Schüler angekündigt. Nach den Osterferien sollen diese fortgesetzt werden.

 

Für diese neue Herausforderung werden die Schülerinnen und Schüler pädagogisch von den Lehrerinnen und Lehrern vorbereitet, um eine ruhige Atmosphäre bei der Durchführung zu schaffen. Bereiten sie bitte Ihre Kinder darauf vor!

 

Wichtig:

  • Bitte sorgen Sie dafür, dass im Falle eines positiven Selbsttests Sie sofort bereitstehen, um Ihr Kind abzuholen, um dann beim Hausarzt vorstellig zu werden.

  • Selbstverständlich erfolgt die Selbsttestung auf freiwilliger Basis.  

  • Hier finden Sie die Widerspruchserklärung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

gez. Scholten, Rektor

 

 


 

 

Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Montag, 22. Februar 2021, müssen alle eine medizinische Maske in öffentlichen Verkehrsmitteln (Schulbusse, Linienbusse) tragen.

Zu den medizinischen Masken gehören OP-Masken, FFP2-Masken sowie KN95/ N95-Masken.

Die Maskenpflicht gilt für Kinder ab 6 Jahre. Soweit Kinder unter 14 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen.

Stoffmasken, Tücher oder Schals sowie Plastik-Visiere (Face Shields) sind ab Montag nicht mehr erlaubt.